Der direkte Draht zum lokalen Ansprechpartner in Leonding. Herzlich willkommen
Liebe Leondingerinnen,
liebe Leondinger!

Auf unserer Online-Plattform „Schau auf Leonding“ können Sie uns ganz unkompliziert Verbesserungsvorschläge, Mängel oder Schäden im Stadtgebiet melden. Sei es eine Straßenlaterne, die nicht funktioniert, ein Schlagloch oder eine kaputte Parkbank im öffentlichen Raum – alles was Ihnen positiv oder negativ auffällt wird direkt an die zuständige Stelle im Rathaus oder im Stadtservice weitergeleitet. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden sich rasch und unbürokratisch darum kümmern.
Halten Sie mit uns gemeinsam die Augen offen! Wir freuen uns über Ihre Anliegen und natürlich auch über Ihr Lob!

Ihre Bürgermeisterin
Dr.in Sabine Naderer-Jelinek

Zurück zur Startseite

Maßnahme zur Abkühlung und Geschwindigkeitsreduzierung

Meldungsnummer 176/2020
Erstellt am 25.08.2020 um 20:57 Uhr
Kategorie Anregungen und Lob
Standort Parkstraße
4060 Leonding
Status Erledigt
Kommentare 8 Kommentare
Erledigt am 15.09.2020
Dauer 20 Tage
BESCHREIBUNG
Meldung bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrte Damen und Herren!

Nachdem die Geschwindigkeitsübertretung sowie die Beschattung in der Parkstraße immer wieder von vielen Bürgern (auch von mir) thematisiert werden, möchte ich gerne einen Vorschlag äußern der wahrscheinlich auch für andere Straßen anwendbar wäre.

Ich weiß, dass der Grünstreifen in der Parkstraße nicht für die Bepflanzung von Bäumen geeignet ist und ich verstehe auch, dass das Aufreißen der Straße - zur Schaffung von Inseln für die Einpflanzung von Bäumen - enorme Kosten mit sich bringen würde.

Daher mein Vorschlag, könnte man nicht Bäume in Tröge (wie am Linzer Hauptplatz) seitlich auf der Straße aufstellen (siehe Bild). Dadurch würde man einerseits eine Beschattung bzw. Abkühlung ermöglichen und andererseits auch eine Verkehrsberuhigung schaffen.
KOMMENTARE
Leonding
Leonding
Kommentar erstellt am: 26.08.2020 um 07:56 Uhr
Titel: AW: Maßnahme zur Abkühlung und Geschwindigkeitsreduzierung
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Bürger, sehr geehrte Bürgerin,

wir bedanken uns für Ihre Anregung und haben diese, zur weiteren Bearbeitung, an die zuständige Abteilung, weitergeleitet.

freundliche Grüße

Ihr Bürgerservice-Team
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 26.08.2020 um 09:02 Uhr
Titel: AW: Maßnahme zur Abkühlung und Geschwindigkeitsreduzierung
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Vollste Unterstützung!
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 28.08.2020 um 08:48 Uhr
Titel: AW: Maßnahme zur Abkühlung und Geschwindigkeitsreduzierung
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Tolle Idee, bitte um Umsetzung
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 28.08.2020 um 10:03 Uhr
Titel: AW: Maßnahme zur Abkühlung und Geschwindigkeitsreduzierung
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Ich bin auch dafür
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 28.08.2020 um 16:18 Uhr
Titel: AW: Maßnahme zur Abkühlung und Geschwindigkeitsreduzierung
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Bitte den Wasserverbrauch der Bäume beachten. 200-300 Liter am Tag.
 
Profilbild
Weitere(r) TeilnehmerIn
Kommentar erstellt am: 03.09.2020 um 20:49 Uhr
Titel: AW: Maßnahme zur Abkühlung und Geschwindigkeitsreduzierung
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sollte da nicht die jeweilige Genossenschaft dafür aufkommen bzw die Mieter? Zumindest bei der Begründung der Abkühlung.
 
Leonding
Leonding
Kommentar erstellt am: 09.09.2020 um 09:03 Uhr
Titel: AW: Maßnahme zur Abkühlung und Geschwindigkeitsreduzierung
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Melder / sehr geehrte Melderin,

wir werden Ihren Vorschlag gerne intern prüfen, da bei einer solchen Umsetzung mehrere Faktoren (auch abteilungsübergreifend) zu bedenken sind.

Vielen Dank für Ihr Engagement!

Freundliche Grüße,
Ihr Mobilitätsteam
 
Leonding
Leonding
Kommentar erstellt am: 15.09.2020 um 09:38 Uhr
Titel: AW: Maßnahme zur Abkühlung und Geschwindigkeitsreduzierung
Kommentar bewerten:
  • Derzeit % von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

0 von 5 (0 Bewertungen)

Danke für Deine Bewertung!

Du hast diese Meldung bereits bewertet, du kannst nur einmal abstimmen!

Ihre Bewertung wurde geändert!

Sehr geehrter Melder / sehr geehrte Melderin,

wir haben Ihren Vorschlag von der zuständigen Kollegin prüfen lassen.

Bedauerlicherweise - es wurde schon etwas weiter oben von einem weiteren Bürger erwähnt - ist der Wasserverbrauch solcher Bäume immens hoch. In unserem Fall müsste Trinkwasser zum Gießen verwendet werden, da wir derzeitig keine Regenwasserzisternen besitzen. Zudem muss das Gießen der Pflanzen sehr bald morgens bzw. sehr spät abends durchgeführt werden, um den Bäumen eine gute Versorgung zu gewährleisten.

Die benötigten Ressourcen überwachsen unsere Kapazitäten dementsprechend leider, weshalb Bäume in Trögen zur Straßenraumabkühlung und Geschwindigkeitsreduktion unsererseits nicht aufgestellt werden können.

Wir möchten uns dennoch für Ihren engagierten Vorschlag bedanken!

Freundliche Grüße,
Ihr Mobilitätsteam
 
Bereits registriert? | Registrieren
STANDORT DER MELDUNG
DIESE SEITE TEILEN
 
MELDE DICH HIER AN